0221 976566-0   Öffnungszeiten

Foto-Workshop auf dem BGM

Immer mehr Floristikfachgeschäfte sind in den sozialen Netzwerken aktiv. Dabei spielen Fotografien eine immer größere Rolle, denn ein Bild sagt nun einmal mehr als 1000 Worte. Doch die Fotos müssen auch gut sein, was ein gewisses Know-how voraussetzt. Daher bietet der Blumengroßmarkt Köln seinen Kunden Ende Januar einen kompakten Foto-Workshop an.

Engagiert für den Fotokurs wurde ein ausgewiesener Profi. Lothar Drechsel ist Meisterfotograf und seit 1996 selbstständig. Er arbeitet hauptsächlich für Werbe- und PR-Agenturen sowie mittelständische Unternehmen, darunter auch der BGM Köln. Seine Expertise für Floristik-Fotos ist also vorhanden, zumal er in der Vergangenheit auch viel für Gregor Lersch gearbeitet hat.

„Mit modernen Kameras und auch Smartphones gelingen durch zahlreiche Automatiken in den meisten Fällen schon richtig belichtete und scharfe Fotos“, ist Lothar Drechsel überzeugt. „Aber wie kommt es, dass manche Bilder unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen und länger betrachtet werden, während andere scheinbar gar nicht ins Auge fallen“, fragt er.

Mit solchen grundsätzlichen Fragestellungen wird sich der Workshop beschäftigen. Es geht um Gestaltungfragen einzelner Motive und um die fotografisch-technische Umsetzung. Schließlich ist es bei der Fotografie so, wie in der Floristik: Es gibt objektive Kriterien, nach denen sich die Qualität eines Fotos bemessen lässt. Der Foto-Workshop soll dazu beitragen, Wege aufzuzeigen, wie man „mit nur wenig Aufwand zu besseren Ergebnissen gelangen kann“. 

Praktisch bedeutet das: Es werden Möglichkeiten erläutert, wie man Fotos gut gestalten kann. Die einzelnen Ergebnisse werden in Form von gemeinsamen Bildbesprechungen diskutiert. Es ist ein Grundlagen-Workshop mit dem Ziel, den eigenen Bildern mehr von der selbst gewünschten Aussagekraft zu verleihen.

Nun unterscheidet sich Fotografie in so manchen Aspekten nicht so sehr von der Floristik: Neben den Techniken gibt es eben auch „das Auge“ des Fotografen/Gestalters, dass bei dem einen mehr und bei dem anderen weniger ausgeprägt ist. Aber auch dieser kreative Aspekt ist erlernbar und die Grundlagen der Bildkomposition werden in ihren Grundzügen in dem Workshop behandelt.

Der Workshop mit dem Profi Lothar Drechsel ist auf den 30. Januar terminiert. Es wird ein Kompaktkurs sein, in der Zeit von 7:30 bis 9:30 Uhr. Ort ist die Kantine des Blumengroßmarktes Köln. Die Teilnahmegebühren liegen bei 30,00 Euro. Die verbindliche Anmeldung muss bis zum 28. Januar im Büro des BGM erfolgen. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt sieben Personen.

Mitzubringen ist die eigene Kamera oder das Smartphone, mit dem zukünftig die Fotos gemacht werden sollen. So kann detailliert auf die technischen Möglichkeiten des eigenen Equipments eingegangen werden.

 

Drucken

Impressum | Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen