leer
leer leer
 

zurück

 




Der BGM Köln - Partner des Facheinzelhandels

Blumenkauf ist Vertrauenssache w
Stiftung Warentest  
l

Die Stiftung Warentest brachte es an den Tag: Rosen aus dem Blumenfachgeschäft sind die besten! Und – so kann man wohl mit Fug und Recht behaupten – wer die Königin der Blumen in einer Super-Qualität anbietet, bei dem stimmt auch das übrigen Sortiment.


Das Qualitätssiegel der Stiftung Warentest, das von den zertifizierten Unternehmen zur Werbung eingesetzt werden kann, bestätigt den Verbraucher in seiner Entscheidung, dem Blumenfachhandel als »Einkaufsquelle seiner Wahl« zu vertrauen.

Partner der Blumenfachgeschäfte ist der Blumengroßmarkt. Auch auf dieser Handelsstufe spielt Vertrauen eine große Rolle. Der Fachhandel erwartet dort zu Recht beste Ware in einer hervorragenden Frischequalität. Hinzu kommt – und das ist das ganz große Plus des Blumengroßmarktes – die Vielfalt. Das bezieht sich nicht nur auf die Produktfülle, sondern auch auf die Zahl der Anbieter. Man hat halt die Wahl, bei dem einen Händler dieses und bei dem anderen Händler jenes einzukaufen. Man darf auch um den Preis verhandeln, denn »Diktatpreise« gibt es auf dem Blumengroßmarkt nicht. Und keine Handelsaufschläge, die den Einkauf zusätzlich verteuern.

Aber: Mit dem Kauf guter Ware ist es nicht getan. Das ist nur der erste Schritt auf dem Weg zum zufriedenen Verbraucher. Die Schnittblumen wollen fachgerecht ins Geschäft transportiert, dort weiterverarbeitet und unter optimalen Bedingungen präsentiert werden. Wichtig ist vor allem optimale Sauberkeit. Und das nicht nur äußerlich. Cleane Vasen sind angesagt. Altes Wasser raus und brennendes Streichholz gegen den Fäulnisgeruch rein ... das reicht nicht. Auch das Zustecken »frischer« Ware in Präsentationsvasen, in denen schon Exemplare mit Ladenerfahrung stehen, ist tabu. Langer Rede kurzer Sinn: Man muss alles über Warenpflege wissen und danach handeln.

Auch hier ist der Blumengroßmarkt der Partner der Blumenfachgeschäfte. Die einzelnen Händler informieren gern über besondere Pflegemaßnahmen bei Schnitt und Topf. Und darüber hinaus gibt es im Marktblatt stets Hinweise auf die Behandlung der blumigen Produkte ... damit die gute Qualität vom Blumengroßmarkt immer in optimalem Zustand beim Verbraucher ankommt. Und auch die nächsten Tests, die mit Sicherheit vor Muttertag kommen, wieder positiv für die grüne Branche ausfallen.

Zum Seitenanfang